Produktliste

Arbeitsweise

Die EvaPack™-Serie verwandelt Wasser nach adiabatischem Verfahren in Wasserdampf. Dabei durchströmt trockene Luft eine Anordnung von mit Wasser berieselten Waben, die aus anorganischen Nassfasern bestehen. EvaPack™ nutzt die Wärme aus der Luft, um das Wasser zu verdampfen – bei weniger Energieverbrauch und minimalem Druckabfall. Die Luft wird gleichzeitig gekühlt und befeuchtet. Mit der kompakten Bauweise und einer maximalen Standfläche von 600 mm ist der EvaPack™-Befeuchter einfach und schnell zu installieren. Das Design besteht aus leicht zugänglichen Befeuchter-Kassetten, kann schnell demontiert werden und ist daher sehr wartungsfreundlich.

EVAPACK™ Broschüre

Besonderheiten

EvaPack™ wurde für maximalen Luft/Wasser-Oberflächenkontakt ausgelegt (bis zu 12 % mehr als bei herkömmlichen Befeuchtungspads). Der maximale Wasserdurchsatz reicht bis zu 6000 l/h.

  • Direkte Wasserzufuhr (DW)
  • Zirkulierende Wasserzufuhr (RW)

Anwendungen

Adiabatische Verdunstungsbefeuchter mit Befeuchtungspads werden eingesetzt, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen und eignen sich für folgende Anwendungsbereiche:

  • Industrielle Lagerung
  • Lackierverfahren
  • Lagerung von Lebensmitteln
  • Bürogebäude
  • Rechenzentren
  • Reinräume

Optionen

Tröpfchenabscheider

Bedienfeld

Regelventil

Mehrstufige Regelung

Wasserstandsdetektor (RW)

Wasserleitfähigkeitsensor

Füllwasser-Vorbehandlung mit UV-Lampe

Produktliste